SozialPartnerschaft

Die KulturTafel Oldenburg ist in ihrem Engagement für die kulturelle Teilhabe auf KulturPartnerschaften und SozialPartnerschaften angewiesen, die es gemeinsam mit unserer Initiative ermöglichen, möglichst viele berechtigte Oldenburger:innen auf das Angebot der kostenlosen Kartenvermittlung aufmerksam zu machen.

Durch SozialPartnerschaften kann die KulturTafel gemeinsam mit sozialen Einrichtungen und Projekten möglichst viele berechtigte Oldenburger:innen auf die Möglichkeit der kostenlosen kulturellen Teilhabe aufmerksam machen. Die sozialen Einrichtungen erhalten die Möglichkeit Ihre Gäste direkt vor Ort zu informieren / informieren zu lassen und bei Einrichtung einer Anmeldestelle sogar äußerst niederschwellig und unaufwendig als KulturGast anzumelden.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Vorteilen einer Kultur- oder SozialPartnerschaft finden Sie nachfolgend erläutert. Bei Fragen und Interesse freuen wir uns jederzeit über Ihre Kontaktaufnahme!

SozialPartnerschaft schließen!

Um möglichst viele berechtigte Oldenburger:innen erreichen und die kulturelle Teilhabe über die KulturTafel Oldenburg ermöglichen zu können, besteht die Möglichkeit einer SozialPartnerschaft:

  • Direkte Information vor Ort: Auslage von Flyern / Plakaten / Info-Veranstaltungen in den sozialen Einrichtungen nach Absprache.
  •  Anmeldestelle für die KulturTafel Oldenburg werden und den Kund:innen / Teilnehmenden Ihrer Einrichtung die Anmeldung als KulturGast niederschwellig und direkt vor Ort ermöglichen. Die finanzielle Berechtigung wird für das erste Jahr von der sozialen Einrichtung per Stempel bestätigt.
  • Anmeldung als soziale Einrichtung um Karten für Gruppen(Aktivitäten) zu erhalten. Die Karten werden an eine Kontaktperson der sozialen Einrichtung in der benötigten Anzahl vermittelt.

Unterstützen Sie uns und Ihre Gäste durch eine SozialPartnerschaft und ermöglichen Sie die kulturelle Teilhabe für alle berechtigten Oldenburger:innen! Sprechen Sie uns jederzeit an, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sagen Sie es gerne weiter!

Privat unterstützen!

Auch als Privatperson können Sie uns in vielfältiger Weise unterstützen. Zum Beispiel durch privat gespendete Karten, eine Mitgliedschaft in unserem Förderkreis oder ungenutzte Abonnementplätze.

Alle Unterstützungsmöglichkeiten als Privatperson finden Sie unter der Rubrik „Spenden“ ausführlich erläutert! Wir freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Nehmen Sie jederzeit Kontakt mit uns auf und sagen Sie es gerne weiter!