Unsere Sponsoren

Die Initiative der KulturTafel Oldenburg wird ermöglicht durch die Förderung der Claus-Hüppe Stiftung.

Die Stiftung, 1990 von dem Oldenburger Unternehmer, Mäzen und Kunstsammler Claus Hüppe (1924 – 2009) gegründet, widmet sich der Förderung von Wissenschaft, Forschung, Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur sowie der Jugendhilfe und Unterstützung kranker und bedürftiger Menschen.

Zum 650. Jubiläum der Stadt Oldenburg errichtete die Stiftung den „Saal der Claus-Hüppe Stiftung“ als Erweiterungsbau des Stadtmuseums. Ebenfalls im Jahr 1995 erwarb die Stiftung eine umfangreiche Sammlung des Künstlers Horst Janssen. Diese Sammlung bildet heute den Grundstock des Horst-Janssen-Museums in Oldenburg.

Die Claus-Hüppe Stiftung engagiert sich seither in diversen weiteren Projekten.

Die EWE fördert als ansässiges Versorgungsunternehmen im Bereich Strom, Erdgas, Telekommunikation und Informationstechnologie so einiges, was in der Region los ist: Sportveranstaltungen der Lieblingsmannschaften, Musikevents mit großen Stars und Newcomern der Szene oder Mitmachveranstaltungen für eine sportliche und aktive Lebensgestaltung.

Weil die EWE Vielfalt liebt, ist das Unternehmen als Förderer auch gern dabei, wenn es unvergessliche Momente zu erleben und mit Freunden zu teilen gibt – auf der Fantribüne, vor der Konzertbühne oder auch auf der Laufstrecke. Um die Vielfalt der Themen in der eigenen Region zu fördern, engagiert sich die EWE in den folgenden Bereichen: Sport, eSport, Musik und nicht zuletzt, die kulturelle Teilhabe von Oldenburger:innen, die sich den Veranstaltungsbesuch nicht leisten können.

Unser Initiator

Das Konzept der „KulturTafeln“ gibt es deutschlandweit in vielen Städten. Nach Oldenburg gebracht hat die Idee Dr. Hermann Klasen. In Lübeck sah er die Initiative 2018 zum ersten Mal und arbeitete fortan daran, eine solche Initiative auch in und für Oldenburg (Oldb.) einzurichten.

Im Frühjahr 2020 war es dann soweit: Der Verein KulturTafel Oldenburg e.V. wurde gegründet. Im Juni 2020 startete die gemeinnützige Initiative die kostenlose Kartenvermittlung für Menschen mit wenig Geld in und um Oldenburg.

Dr. Hermann Klasen

Skip to content